Interfacing with Nature

Gestaltungsgrundlagen
11EG-P Elementares Gestalten - Prozess
Sommersemester 2015
LW 226

Noch bevor das lang versprochene Internet der Dinge überall Einzug hält, wird schon das Internet der Tiere angekündigt.
In diesem Kurs …
Mehr anzeigen ⬇

Mitgliederlisten und eventuell vorhandene Materialien sind nur für eingeloggte Nutzer zugänglich..

Vögel zählen

Vom 8.-10 Mai ist die bundesweite "Stunde der Gartenvögel", organisiert vom NABU.

Da könnt ihr selbst bei einem Citizen Science Projekt mitmachen und Vögel zählen. Vielleicht auch interessant für diejenigen unter euch, die noch nicht genug Daten für ihre Langzeitbeobachtungen haben.

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/stunde-der-gartenvoegel/

Der Nabu hat auch eine online Datenbank zum Vorkommen vieler Vogelarten
https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/stunde-der-gartenvoegel/ergebnisse/15767.html

Dabei kam auch wieder heraus, dass viele Vogelarten vom Land in die Städte ziehen.

Bei Deutschlandradio Kultur gibt es diese Woche auch einige Beiträge zum Thema
http://www.deutschlandradiokultur.de/vom-4-bis-9-mai-2015-die-grosse-vogelschau.1777.de.html?dram:article_id=318740

4. Mai 2015 um 09:44 Uhr
MM

sehr interessant!

https://www.youtube.com/watch?v=wYU18eiiFt4

1. Mai 2015 um 21:20 Uhr
mc

Tour de Wolf

Für all diejenigen, die sich gerne mit Wölfen anfreunden möchten:

...die interaktive Wanderausstellung "Tour de Wolf" im Bundesumweltministerium in Berlin. Der Naturschutzbund NABU hat die Ausstellung im Rahmen seiner Aktionen "Willkommen Wolf" sowie "Wolfsbotschafter" erstellt. Sie tourt durch ganz Deutschland. Die Ausstellung wird vom 30. April bis 8. Mai 2015 im Besucherzentrum des BMUB in Berlin, Stresemannstrasse 128-130 zu sehen sein.

http://www.bmub.bund.de/presse/pressemitteilungen/pm/artikel/bundesumweltministerium-zeigt-ab-heute-tour-de-wolf/?tx_ttnews[backPid]=82

30. April 2015 um 23:11 Uhr
MM

Pflanzen I/O

Hier findet ihr die Präsentation von heute zu den verschiedenen Funktionen und Fähigkeiten von Pflanzen - also natürlich leider nur einen kleinen Ausschnitt davon.

http://neighbourhoodsatellites.com/kurs/IWN-plantIOs.pdf

Wie in unserem kleinen Brainstorming heute könnt ihr auf verschiedene dieser Funktionen und Fähgikeiten zurückgreifen, um damit Ideen für Kommunikationstools zu kombinieren.

Pflanzen analysieren ständig mindestens 20 Parameter aus ihrer Umgebung. Sie zeigen chemische, physische und sogar elektrische Reaktionen.

Dokumentarfilm "Geistreiches aus der Pflanzenwelt"

30. April 2015 um 22:19 Uhr
MM

Interfacing?

Hier ist ein Link zu meiner Präsentation von vor zwei Wochen mit verschiedenen künstlerischen / Design Projekten, die beispielhaft Interfaces, Objekte, Datenvisualisierungen... zeigen in Relation zu Umwelt / Natur.
Über die eingebetteten Links könnt ihr auch direkt auf die Webseiten der einzelnen Projekte gehen und dort auch nochmal mehr nachlesen.

http://neighbourhoodsatellites.com/kurs/IWN-Interfaces-Intro.pdf

30. April 2015 um 22:03 Uhr
MM