Urbane Ebenen: Mobilität

Interfacedesign
21FVId-AM Advanced Media
2.135 Advanced Media
Wintersemester 2013/2014
223

In diesem Kurs werden städtische Mobilitätsdaten gesammelt, visualisiert und interaktiv erfahrbar gemacht, so dass Bewegungsmuster und -trends im urbanen Raum …
Mehr anzeigen ⬇

Mitgliederlisten und eventuell vorhandene Materialien sind nur für eingeloggte Nutzer zugänglich..

Moves-Daten!

Ihr Lieben,

die Moves-Visualisierung steht endlich bei mir an. Es geht momentan ausschließlich um Fahrrad-Daten. Ich würde damit gern aggregiert was für meine Bachelor-Präsentation simulieren.

Wer von euch könnte und wöllte mir seine Moves-Daten anonym zur Verfügung stellen?

Es müssen wie gesagt auch nicht alle Daten sein. Wir könnten das so machen, dass ihr euch eure Daten als JSON runterzieht, ich euch ein Python-Script schicke, mit dem ihr ausschließlich die Fahrraddaten extrahieren könntet (Ort und Zeit). Meta-Daten wie Ortsnamen wären nicht dabei, nur die Kalorienzahlen hätte ich gern.

Falls ihr Bock habt, sagt mir schnell Bescheid. Es eilt!

Danke schon mal!
Gruß, Ekki.

P.S. Detaillierte Anleitungen zum Runterladen und Extrahieren sowie die Modalitäten der Übertragung kommen dann noch.

2. Juni 2015 um 17:01 Uhr
EP

Sagst du noch kurz, welches JSON Format du erwartest? Es gibt den "Moves Export" (moves-export.com) mit JSON-Export, und den "Moves raw JSON Export" (http://moves-export.herokuapp.com). Oder was ganz anderes?

3. Juni 2015 um 10:45 Uhr

TN

Na klar: Also ich hab meinen Workflow mit letzterem also mit moves-export.herokuapp.com eingerichtet.

Das Problem ist ein bisschen, dass da ein kleiner Bug drin ist, der mit drei Text-Umformungen behoben ist:
,] --> ]
[, --> [
,, --> ,

Ihr könnt mir den JSON natürlich in Rohform schicken, und ich mache den Rest, oder ihr macht die Umformung selber und lasst dann noch das Python-Script drauf laufen, das ich gleich noch versuche, in den Workspace zu verlinken.

3. Juni 2015 um 13:01 Uhr

EP

Alles viel einfacher: Ich habe die Umformungen jetzt ins Script mit reingenommen. Also alles mit einem Aufwasch:

Ihr ladet euren Moves Export JSON bei moves-export.herokuapp.com runter.

Ihr holt euch das Script 'extract_cycling_from_moves_json.py' aus dem Material-Ordner und speichert es in einen Ordner zusammen mit dem Moves-JSON.

Im Terminal geht ihr in den Ordner, von dort gebt ihr ein:
python extract_cycling_from_moves_json.py

Beim Ausführen werden gleich ein paar statistische Daten berechnet, aber nur in den Terminal ausgegeben. Da könnt ihr checken, wie schnell ihr immer fahrt ;]

Dann sollte es eine neue Datei in dem Ordner geben, die ich gern geschickt bekäme, die endet auf '_cycle_tracks.geo.json'. (Ggfs. noch eine korrigierte Variante des Ausgangs-JSON, die dürft ihr behalten :] )

3. Juni 2015 um 14:31 Uhr

EP

Die Email-Quota wiedr … Könnt ihr das bitte als Dropbox-Link oder per WeTransfer an diese Email schicken?

mail@ekkehardpetzold.de

Dankesehr!

3. Juni 2015 um 17:43 Uhr

EP

Infromation is beautiful Awards 2014

http://www.informationisbeautifulawards.com/

Es darf wieder eingereicht werden.
Vielleicht ist das was für die Isoscopegruppe?

15. Juli 2014 um 09:51 Uhr
LK

One week of carsharing in Milan

Schönes Projekt von Density Design.

http://labs.densitydesign.org/carsharing/

Nutzt Unfolding und ein Open Source Routing Service. Erinnert mich, klar, an Cab Rides.

27. Juni 2014 um 15:11 Uhr
TN

Eric Fisher visualisiert Taxi Daten

Er hat diese jedoch nicht gescrapt sondern konnte Dank dem amerikanischen Datenschutz anscheinend direkt die GPS-Daten aller Fahrzeuge nutzen. Dabei konnte er sogar Muster aufzeigen was Fahrspuren bzw. Straßenseiten betrifft. Interessant finde ich dass er anscheinend die Schwammigkeit der Daten durch ungenaue GPS-Daten (zB durch hohe Gebäude) mit etwas Verwaschenheit darstellt.
Zu finden auf mapbox.

23. Juni 2014 um 22:35 Uhr
Mv

Gleicher Datensatz (nur von 2011) wurde von Senseable City Labs hier visualisert:

http://hubcab.org/

Nicht ganz so ästhetisch, aber dafür interaktiv (und dabei noch performant - was bei der Datenmenge auch eine Leistung ist).

24. Juni 2014 um 08:53 Uhr

TN

Beide sehr coole Projekte! Vom HubCab Projekt fand ich als Service (Taxi Sharing, usw.) sehr interessant.

24. Juni 2014 um 10:16 Uhr

JT

New Yorker Taxi-Daten werden immer beliebter!

26. Juni 2014 um 09:38 Uhr

EP

Touching Transport - Präsentation auf der Advanced Visual Interfaces Konferenz

Auf Slideshare findet ihr die Präsentation unseres Papers "Touching Transport - A Case Study on Visualizing Metropolitan Public Transit on Interactive Tabletops", die ich letzten Freitag auf der AVI'14 vorgestellt habe.

http://www.slideshare.net/tillnagel/touching-transport-a-case-study-on-visualizing-metropolitan-public-transit-on-interactive-tabletops

6. Juni 2014 um 17:13 Uhr
TN

Hi Till, super! Heute hat mir Frank Heidmann ein Video vom Projekt gezeigt :)

Ist das Paper auch irgendwo zu finden?

6. Juni 2014 um 23:55 Uhr

JT

Wow sehr cool!
@Jordi - habe das Paper direkt auf Tills Seite gefunden.

7. Juni 2014 um 01:08 Uhr

Mv

A Striking New Way to Visualize Mobility

Isoscopes wurde grad in The Atlantic Cities gefeatured.

http://www.theatlanticcities.com/commute/2014/04/striking-new-way-visualize-mobility/8975/

Ein schönes Ergebnis. Glückwunsch!

28. April 2014 um 19:00 Uhr
TN

Wahnsinn! Offenbar gibt es aber kleinere Probleme, wenn man sich die Kommentare so anschaut. Aber dennoch, sehr kuhl.

28. April 2014 um 19:04 Uhr

Mv

indeed! und die kritisierte Genauigkeit lässt sich mit der Here-API wohl kaum ausmerzen. Dann müssen wir nur noch sehen, dass wir auch nach der Abschaltung durch Cloudmade erreichbar bleiben ...

28. April 2014 um 19:07 Uhr

SK

Guter Punkt mit CloudMade. Ihr habt ja sicher den Gutschein gesehen, mit dem man seine Karten zu MapBox portieren kann. Aber der reicht auch nur für einige Zeit. Alternativ eben doch das Angebot von Here annehmen und dort hin wechseln? Dann müsste sich nur jemand von euch um die Kommunikation (und insbesondere die Kartenstyles in derem System) kümmern. Gebt Bescheid.

28. April 2014 um 19:10 Uhr

TN

Hammer – herzlichen Glückwunsch!

28. April 2014 um 19:31 Uhr

EP

Sehr cool - Glückwunsch!
Hab ich gleich auf Facebook gestellt. :)
https://www.facebook.com/fhp.interfacedesign

28. April 2014 um 20:49 Uhr

BM

Jetzt auch auf der Startseite von flowingdata :)

http://flowingdata.com
http://flowingdata.com/2014/05/02/your-mobility-at-various-times-during-the-day/

2. Mai 2014 um 12:34 Uhr

Mv