FR

Sie sehen als Besucher nur die öffentlichen Projekte auf dieser Profil-Seite. Weitere Informationen sind Incom-Mitgliedern vorbehalten.

Volkstreppen

Volkstreppen

Die Volkstreppen sind interaktive Installationen, die im Oktober 2004 im Palast der Republik in Berlin-Mitte ausgestellt waren. Ziel war es, die alten Rolltreppen im Palast der Republik in interaktive Skulpturen zu verwandeln. Die statische Grundstruktur der Treppenkörper wird durch Projektionen zu einer dynamischen Form. Mit Hilfe von Motion-Tracking können Besucher durch ihre Bewegungen direkt mit den Installationen interagieren.

hochplusminuszehn

hochplusminuszehn

Vom 11. bis zum 16. Juni war im Rahmen des Wissenschaftssommers 2005 die interaktive Installation "hochplusminuszehn" auf dem Jahrmarkt der Wissenschaften in Potsdam zu sehen. Da der Wissenschaftssommer ganz im Zeichen des Einsteinjahres steht, beschäftigt sich die Installation mit physikalischen Phänomenen, deren Erklärung auf die Arbeiten Einsteins zurückgeht. Den Besuchern wird durch die Installation ermöglicht, auf spielerische Weise physikalische Phänomene zu steuern und zu verstehen.