Innovationsförderung für Studierende und Start-ups

Wir fördern innovative Medienprojekte von Studierenden und Start-ups.
Jetzt bis zum 19. Juli 2015 bewerben!

WEN WIR FÖRDERN

Das Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ) fördert innovative Medienprojekte mit Rundfunkbezug. Ihre Idee denkt Fernseh-, Radio- und/oder Online-Medien weiter? Sie studieren noch, haben bereits fertig studiert oder sind gerade dabei ein Start-up zu gründen? Dann unterstützen wir Sie dabei Ihre Idee zu verwirklichen! Wir fördern Studierende bis zu fünf Jahre nach Studienabschluss und Start-ups im Gründungsprozess, bzw. bis zu drei Jahre nach Gründung. Bewerben können sich Einzelpersonen oder Projektteams mit dem Wirkungskreis Berlin-Brandenburg.

WIE WIR FÖRDERN

Wir unterstützen Ihr Projekt durch ein bedarfsorientiertes Stipendium (Einzelpersonenförderung) inklusive Produktionsbudget. Insgesamt stehen 30.000 Euro pro Projekt zur Verfügung. Durch unser Netzwerk und individuelle Coachings helfen wir Ihnen dabei Probleme und Hürden im Innovationsprozess zu überwinden. Wir stellen Ihnen ein eigenes Büro am Standort. Außerdem haben Sie Zugang zu unserem Hörfunk- und TV-Studio sowie Schnitt- und Produktionstechnik.

WIE SIE SICH BEWERBEN

Bitte reichen Sie eine kurze Projektskizze (max. drei Seiten) ein, in der Sie den Innovationswert und Rundfunkbezug Ihrer Idee aussagekräftig darstellen und welches Ziel Sie mit Hilfe unserer Förderung erreichen wollen. Wir benötigen von Ihnen ein Motivationsschreiben, einen Lebenslauf mit Referenzprojekten/ggf. Teambeschreibung sowie einen Zeit- und Finanzierungsplan. Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Unterlagen berücksichtigt werden können.
Alle Vorgaben entnehmen Sie unserem Bewerbungsleitfaden & Merkblatt:
http://miz-babelsberg.de/innovationsfoerderung-fuer-studierdende-und-start-ups

INFORMATIONSVERANSTALTUNG

Noch Fragen? Wir laden Sie herzlich zu unserer Informationsveranstaltung am 30. Juni 2015 von 18:00 bis 20:00 Uhr ins MIZ-Babelsberg ein! Bitte melden Sie sich vorab in unserem Online-Kalender oder per Email an: foerderung@miz-babelsberg.de

KONTAKT

Steffen Sommerlad
Projektkoordination Förderung
E-Mail: foerderung@miz-babelsberg.de
Tel: 0331 585 658 26

19. Juni 2015 um 12:27 Uhr
Zurück zum Workspace